Tankred Schipanski – Digitalpolitischer Sprecher der CDU/CSU Fraktion – besucht SIOS

Bei einem gemeinsamen Gespräch und Rundgang durch die SIOS Meßtechnik GmbH konnte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Herr Tankred Schipanski über die weitreichenden Kompetenzen der SIOS in den Bereichen der Kalibrierungs- und Nanomesstechnik informieren.

„Die Corona-Pandemie zwingt uns insbesondere bei der Vermarktung unserer Produkte neue Wege zu gehen“ so betont Dr. Denis Dontsov (SIOS-Geschäftsführer). „Virtuell mit Videopräsentationen präsentieren wir Kunden unsere Produktpalette. In Web-Seminaren erhalten Interessenten Einblicke in die Theorie und Praxis der hochpräzisen Messtechnik. Ferner erfolgt die Abnahme der Präzessionsmessgeräte gemeinsame mit den Kunden virtuell, digital per Videochat.“ so Dontsov weiter.

Schipanski zeigte sich beeindruckt von der schnellen Reaktion der SIOS auf die neuen Umstände.

SIOS-Messtechnik Besuch Schipanski

Dr. Denis Dontsov präsentiert Tankred Schipanski die Videoaufbauten für Web-Seminare und virtuelle Videopräsentationen.

Einen wichtigen Wunsch formulierte Dr. Dontsov beim Rundgang über das Firmengelände: das Unternehmen ist immer noch nicht mit ausreichend Breitband versorgt. Ein Fakt, der Schipanski überraschte, fördert der Bund seit nunmehr acht Jahren aktiv den Breitbandausbau in den Kommunen. Gerade für Gewerbegebiete gibt es zahlreiche Sonderprogramme. Schipanski will sich diesbezüglich mit der zuständigen Ilmenauer Stadtverwaltung in Verbindung setzen.

sios-rundgang

Dr. Dontsov und Tankred Schipanski (Digitalpolitischer Sprecher der CDU/CSU Fraktion) im Gespräch bei einem gemeinsamen Rundgang über das SIOS Firmengelände.

Kommentare sind geschlossen