InfasVIBRO

Software zur Schwingungsmessung (Vibrometrie), inkl. FFT-Analyse

Die Software InfasVIBRO ist die Standardanwendung der SIOS Meßtechnik GmbH zur Schwingungsmessung und -analyse. Sie benutzt den in allen SIOS Interferometern eingebauten Blockspeicher für eine schnelle Erfassung der Interferometerwerte (bis zu 12.5 MHz, bis zu 65335 Werte in einem Block). Die erfassten Blöcke werden in der Regel einer FFT unterzogen, um den Frequenzbereich darzustellen.

Screenshot der SIOS-Software InfasVIBRO

Die Werte werden als Rohdaten abgespeichert und können später offline beliebig weiter verarbeitet werden (gefiltert, andere Darstellungsoptionen etc.). Ein konfigurierbarer Export in Textdateien oder über die Zwischenablage steht ebenfalls zur Verfügung.

InfasVIBRO bietet zudem eine Reihe weiterer Features:

  • Steuerung von Signalgeneratoren (über die universelle National Instruments VISA Schnittstelle) und von XY-Tischen
  • Fernbedienbarkeit über eine telnetartige TCP/IP-Schnittstelle, Python-Interface für diese Schnittstelle
  • Automatisierbarkeit über Scripte
  • diverse Filteroptionen für die Daten, Darstellung als Geschwindigkeit und Beschleunigung
  • Kursorfunktionen zur Vermessung

Kommentare sind geschlossen